Fashion Week 2010 in Berlin

In knapp einem Monat ist es wieder soweit: die Berlin Fashion Week findet statt. Vom 7. bis 11. Juli 2010 trifft sich die internationale und nationale Modeszene in der deutschen Hauptstadt.

Auf dem Programm stehen Fashion Shows, Fashion Awards, Fachmessen, Ausstellungen und Offsite-Events rund ums Thema Mode und Lifestyle. Als Highlight der Berlin Fashion Week gelten die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im historischen Herzen Berlins am Bebelplatz. Folgende Designer zeigen ihre Frühjahr/Sommer 2011 Kollektionen: 30PAARHAENDE, ALLUDE, ANJA GOCKEL, ARRONDISSEMENT AQ1, BLAAK, CUSTO BARCELONA, DIMITRI, KAVIAR GAUCHE, KILIAN KERNER, LALA BERLIN, LAURÈL, PATRICK MOHR, PERRET SCHAAD, RENA LANGE, RISTO BIMBILOSKI, SCHUMACHER, STARSTYLING und THOMAS ENGEL HART.

Zum ersten Mal dabei sind in dieser Saison BLACKY DRESS, CHRISTINA DUXA COUTURE, DAWID TOMASZEWSKI und MAVI. MARCEL OSTERTAG wird mit seiner Show die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eröffnen. BOSS BLACK und MONGRELS IN COMMON zeigen ihre Kollektionen offsite.

Als neues Gesicht der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Frühjahr/Sommer 2011 konnte Topmodel und Schauspielerin Milla Jovovich gewonnen werden. Fotografiert vom legendären Modefotograf Miles Aldrigde trägt sie einen eigens für das Kampagnenmotiv angefertigten Hut von Designer Phillip Treacy. Das Kunstwerk wird während der Modewoche am Bebelplatz ausgestellt.

Details zu den Veranstaltungen und der Showroom-Meile werden noch bekannt gegeben. Für alle, die keine News zu dem Mode-Event verpassen wollen, gibt es einen Newsletter auf der offiziellen Website der MBFW. Auch auf der Facebook-Fanseite, finden sich noch weitere Infos zum Thema Berlin Fashion Week 2010 und es gibt einiges Spannendes aus der Modewelt zu entdecken.

Leave a Reply

See also: